wonko

henlo frien


 


wonko 4.9.2020 16:06:56

reposted from severak

wonko 4.9.2020 16:06:16

reposted from severak

wonko 26.8.2020 16:31:50

reposted from gpkvt

wonko 26.8.2020 16:19:38

reposted from enn0

wonko 25.8.2020 16:18:40

reposted from gpkvt

reposted by dychterfyrst

wonko 25.8.2020 16:11:18

reposted from gpkvt

wonko 25.8.2020 16:02:53

reposted from nowhereman

Einsichten aus Forschung und Wissenschaft

Heute: "Logische Rasiermesser" im Einsatz gegen abenteuerliche Behauptungen.

Viele kennen "Occam's Razor": die Idee, dass man die Existenz einer Sache nur annehmen sollte, wenn sie zur Erklärung eines Phänomens absolut notwendig ist. Auch als "Parsimonitätsprinzip" bekannt. Leider ein eher praxisfernes Rasiermesser. Hier sind ein paar nützlichere...

Bekannt als "Sagan's Razor" ist das Statement: "Extraordinary claims require extraordinary evidence." Wer abenteuerliche Behauptungen aufstellt, sollte außergewöhnliche Belege mitbringen.

Noch fundamentaler ist "Hitchen's Razor" nach Christopher Hitchens: "What can be asserted without evidence can be dismissed without evidence." Was ohne Belege behauptet werden kann, kann auch ohne Belege verworfen werden.

Was tun mit absurden Tweets? Robert Hanlon schlägt dafür einen Razor vor: "Never attribute to malice that which is adequately explained by stupidity." Nicht auf Boshaftigkeit zurückführen, was auch mit einfacher Dummheit erklärt werden kann. Hohe Twitter-Praxistauglichkeit.

Zum Schluss noch ehrenhalber "Alder's Razor": Was nicht empirisch bewiesen werden kann, sollte nicht diskutiert werden. Auch bekannt als "Newton's Flaming Laser Sword", weil man damit fast alles abrasiert, was außerhalb der naturwissenschaftlichen Themengebiete liegt.

Titiat Scriptor


wonko 25.8.2020 15:56:25

reposted from larrygreensky

reposted by dychterfyrst

wonko 19.8.2020 19:52:15

reposted from dychterfyrst

wonko 19.8.2020 19:51:35

reposted from enn0

wonko 19.8.2020 08:12:12

reposted from paket
Am Morgen des 7. August wurde die Kiezkneipe Syndikat im nordneuköllner Schillerkiez geräumt. [...]

Dazu erklärt Lukas Selchow, ein Sprecher des Syndikat-Kollektivs:
Dieser martialische Einsatz zur Räumung einer Kiezkneipe, die fast 35 Jahre zur nachbarschaftlichen Infrastruktur im Schillerkiez gehörte, ist eines selbsterklärten linken Senats absolut unwürdig und zeigt, dass der Rechtsstaat – der durch diesen Einsatz ja sichergestellt worden sein soll – jegliches Maß verloren hat. Für die Interessen von Pears Global, eines intransparenten, kommunikationsunwilligen und steuervermeidenden Briefkastennetzwerks, wurde eine Materialschlacht geliefert, für deren Kosten der Senat das gesamte Haus in der Weise­straße 56 wahrscheinlich mehrfach hätte kaufen können. Das wäre billiger gewesen und hätte die zahlreichen Verletzten, Verhafteten und unzähligen schockierten und wütenden Nachbarn erübrigt.

via junge Welt


wonko 17.8.2020 19:33:33

Jacob Collier - Sleeping On My Dreams [Official Video]

from https://www.youtube.com/watch?v=dR4IwtiEbyo


wonko 16.8.2020 11:07:05

reposted from merelygifted

wonko 14.8.2020 11:32:26

reposted from paket
the fact that video games are an experience intentionally designed to be winnable and make you feel good seems to fly over the heads of a lot of people who’ve never tried to accomplish anything outside of a video game

@0xabad1dea@twitter

wonko 11.8.2020 08:14:34

reposted from larrygreensky


wonko 9.8.2020 18:32:22

reposted from dychterfyrst

wonko 9.8.2020 18:31:32

reposted from looque

wonko 7.8.2020 11:38:22

The moon made me shit my pants

from https://m.youtube.com/watch?v=PFN-VLB6yBs




wonko 5.8.2020 09:16:02

reposted from gpkvt


wonko 4.8.2020 08:03:34

reposted from severak

reposted by dychterfyrst

wonko 3.8.2020 18:40:31

Positive Leftist News Roundup! July 2020

from https://www.youtube.com/watch?v=HoaU37M6HdI



wonko 2.8.2020 19:01:02

reposted from oneyeyed


see more...

login